Unternehmensbewertung

Wir bewerten für Sie das eigene oder das zu erwerbende Unternehmen, nach von deutschen Banken anerkannten und angewendeten Methoden. Entscheidend für den Erfolg einer Transaktion ist jedoch weniger die Bewertungs- Methodik, sondern vielmehr das Ermitteln eines realistischen, auch für Dritte nachvollziehbaren Unternehmenswertes.

Daher sollte eine Unternehmensbewertung immer Ausgangspunkt für Verhandlungen sein, selbst wenn der Transaktions-Preis von der Bewertung im Ergebnis abweichen sollte. Durch zielgerichtete Verhandlungsführung und praktikable Vertragsgestaltung führen wir für Sie weitergehende Verhandlungen bezüglich des Kaufpreises sowie der Detailfragen bei der Übernahme von Geschäftsanteilen. Wir unterstützen bzw. erstellen für Käufer eine Due Diligence.

In den meisten Situationen ist eine Unternehmensbewertung sinnvoll. Der Kauf eines Unternehmens, Erbauseinandersetzungen, die Hereinnahme neuer Gesellschafter oder zur „Standortbestimmung“ des eigenen Unternehmens.
Art und Umfang der Bewertung sollten sich dabei nach der Komplexität der zugrundeliegenden Situation richten – und nicht umgekehrt.

Wir können Ihnen daher eine Expertise bieten, welche alle gängigen Verfahren oder Multiples abdeckt. Natürlich unterstützen wir Sie auch bei der Erstellung eines Businessplans als ergänzende Basis der Unternehmensbewertung.
Für einen ersten Überblick können wir Ihnen eine Kurzbewertung erstellen, wobei es sich um eine sehr grobe Schätzung handelt und als Anhaltspunkt dient.

Wer wie wir, know-how auf M&A-Prozesse im Mittelstand und damit verbundenen Fragestellungen hat, kann hierbei ein optimales Verhandlungsergebnis herbeiführen. Auch die Aufgabe, wo und wie man potentielle Partner sucht und anspricht, oder eine Preisvorstellung zu argumentieren ist, können wir für Sie effizient und professionell lösen.